Persönlich

Ich bin eine aktive Person, die immer etwas zu tun haben muss. Als Kinder haben wir von Geräteturnen, über Tennis und Fussball bis hin zum Kartsport alles gemacht. Heisst, Sport hatte für mich immer Priorität – Schule eher nicht. Zum Glück hat mir unsere Mama immer das Ultimatum gestellt, dass die Schule ebenso hohe Priorität hat, ich alle Prüfungen bestehen und mindestens das Abitur erfolgreich absolvieren muss, um Rennen fahren zu dürfen.

Dafür bin ich ihr heute sehr dankbar. Denn aufgewachsen auf dem Schweizer Lande eben nach strenger Erziehung und Disziplin, haben wir im elterlichen Autohaus früh gelernt, dass sich Einsatz und harte Arbeit immer auszahlt. Mein Motto „go fast and never ever give up!“ kommt also nicht von ungefähr. Auch wenn ich durch meinen Beruf als Rennfahrerin auf der ganzen Welt unterwegs sein darf, fühle ich mich immer noch sehr wohl in der Schweiz, schätze die Ruhe dort und den Rückhalt meiner Familie, um dann wieder auf den Rennstrecken dieser Welt Gas zu geben.

 

 


Über mich

Geburtsdatum: 23. Februar 1986
Geburtsort: Niederbipp (CH)
Wohnort: Aedermannsdorf (CH)
Im Motorsport aktiv seit: 1998
Audi-Werksfahrerin seit: 2011
FIA GT3-Fahrerkategorisierung: Silber


2013 - 2017: Meine Abenteuer im GT-Sport

2017
ADAC GT Masters (Yaco Racing), Audi R8 LMS
3. Platz in der SP-X-Wertung beim 24h Nürburgring (Audi Sport Team Phoenix), Audi R8 LMS GT4

2016
ADAC GT Masters (Yaco Racing), Audi R8 LMS, ein Sieg
4. Platz im Audi R8 LMS Cup (Castrol Racing Team), Audi R8 LMS, zwei Siege

2015
ADAC GT Masters (Yaco Racing), Audi R8 LMS, ein Sieg
5. Platz im Audi R8 LMS Cup (Castrol Racing Team), Audi R8 LMS, ein Sieg

2014
ADAC GT Masters (Yaco Racing), Audi R8 LMS
3. Platz im Audi R8 LMS Cup (Castrol Racing Team), Audi R8 LMS
5. Platz im 12h Bathurst (Phoenix Racing), Audi R8 LMS
24h Nürburgring (Audi race experience), Audi R8 LMS

2013
Blancpain Endurance Series (Belgian Audi Club Team WRT), Audi R8 LMS
ADAC GT Masters (Prosperia C.Abt Racing), Audi R8 LMS
2. Platz in der Pro-Wertung der TSF Asia All Star Challenge (J-Fly Racing), Audi R8 LMS
4. Platz im Audi R8 LMS Cup (Castrol Racing Team), Audi R8 LMS, ein Sieg
24h Nürburgring (Audi Race Experience), Audi R8 LMS


2010 - 2012: Mein Aufstieg in die DTM

2012
DTM (Audi Sport Team Abt Sportsline), Audi A5 DTM

2011
DTM (Audi Sport Team Phoenix), Audi A5 DTM

2010
Volkswagen Scirocco R Cup, Rennen im Rahmen der 24 Stunden von Le Mans


2007 - 2009: Meine Kämpfe in der Formel 3

2009
7. Platz im Deutschen Formel 3 Cup

2008
14. Platz im Deutschen Formel 3 Cup
A1GP (Einsätze im Freien Training)

2007
Internationale Formel Master
A1GP (Einsätze im Freien Training)


2004 - 2006: Mein Einstieg in den Formelsport

2006
18. Platz im Italienischen Formel Renault, 21. Platz im Formel Renault Eurocup

2005
3. Platz im Formel Renault 2.0 Schweiz

2004
4. Platz im Formel Renault 2.0 Schweiz


1998 - 2003: Meine Anfänge

2003
6. Platz in der Schweizer Kart-ICA-Junior-Meisterschaft

2002
8. Platz in der Schweizer Kart-ICA-Junior-Meisterschaft

2001
4. Platz in der Schweizer Kart-Junior-Meisterschaft

2000
10. Platz in der Schweizer Kart-Junior-Meisterschaft

1999
3. Platz in der Schweizer Kart-Mini-Meisterschaft

1998
10. Platz in der Schweizer Kart-Mini-Meisterschaft